0 0

In sozialen Netzwerken teilen

Oder du kannst diesen URL kopieren und teilen

Zutaten

Yufka Teig (dreieckig) Beim Türken oder auch bei Rewe
300 Hackfleisch vom Rind
1 Zwiebel
Handvoll Pinienkerne
2 EL Granatapfelsirup
Salz
Pfeffer
Prise Zimt Optional

Asabe3 Lahme – Fleischfinger

  • 20 Minuten
  • Mittel

Zutaten

Zubereitung

Schritte

1
Erledigt

Füllung

Zwiebel schälen und fein hacken. In einer Pfanne mit etwas Öl anbraten. Dann das Hachfleisch dazu, bis es bröselt. Würzen und Granatapfelsirup hinzufügen. In einer separaten Pfanne die Pinienkerne rösten und mit dem Hackfleisch mischen.

2
Erledigt

Füllen

Yufka Teig vorsichtig auseinander nehmen und mit der Spitze nach oben hinlegen. Mit einem Pinsel mit Wasser bestreichen. Nun fingerdick Hackfleisch darauflegen, von der Seite schließen und nach oben hin zu rollen.

3
Erledigt

Frittieren

In einer tiefen Pfanne Öl, die Röllchen knusprig goldbraun frittieren. Auf einem Küchentuch abtropfen und noch warm servieren.

Guten Appetit und Saha wa Hanna!
Habt Ihr auch schon "Asabe3 Lahme – Fleischfinger" ausprobiert oder Ihr habt eine Frage? Dann hinterlasst eine Nachricht. Liebe Grüße und Salam Huda

Huda Al-Jundi

Vorheriger
Linsensuppe – Shorabet Addas
Nächster
Madluqa – Damazener Süßspeise
Vorheriger
Linsensuppe – Shorabet Addas
Nächster
Madluqa – Damazener Süßspeise

Kommentar hinzufügen

%d Bloggern gefällt das: