• Home
  • Batata Harra – Scharfe Koriander Kartoffeln
0 0

In sozialen Netzwerken teilen

Oder du kannst diesen URL kopieren und teilen

Zutaten

Portionen anpassen:
6 mittelgroße Kartoffel
1 EL gemahlener Koriander
Hanvoll frischer Koriander klein gehackt
3-4 Zehen Knoblauch
3-4 EL Olivenöl
1 Zitrone
Salz
1 EL Chillipulver So scharf wie ihr mögt
Handvoll feingehackter Petersilie Optional

Batata Harra – Scharfe Koriander Kartoffeln

Besonderheiten:
  • scharf
  • vegan
  • vegetarisch

Würzig-scharfe Vorspeise aus frittierten Kartoffelwürfeln

  • 15-20 Minuten
  • 2 Portionen
  • Leicht

Zutaten

Zubereitung

Schritte

1
Erledigt

Kartoffeln schälen und in kleine Würfel schneiden. In reichlich Öl frittieren und auf einem Küchentuch abtropfen lassen.

2
Erledigt

Pfanne mit Olivenöl erhitzen und die Knoblauchzehen reinpressen. Kurz anrösten und sofort den gemahlenen Koriander dazu geben. Kartoffelstücke dazu geben. Würzen gut mischen. Nach 3-4 Minuten Zitronensaft dazu mischen. Handvoll feingehackte frische Koriander oder feingehackte Petersilie dazugeben und vom Herd nehmen.

3
Erledigt

Als Vorspeise, Beilage zu Fleisch oder als Hauptspeise mit Brot servieren.

Guten Appetit und Saha wa Hanna!
Habt Ihr auch schon "Batata Harra – Scharfe Koriander Kartoffeln" ausprobiert oder Ihr habt eine Frage? Dann hinterlasst eine Nachricht. Liebe Grüße und Salam Huda

Huda Al-Jundi

Vorheriger
Chicken Curry Mogel-Rezept
Nächster
Batata mahruse – Syrischer Kartoffelpüree
Vorheriger
Chicken Curry Mogel-Rezept
Nächster
Batata mahruse – Syrischer Kartoffelpüree

Ein Kommentar Kommentare ausblenden

Kommentar hinzufügen

%d Bloggern gefällt das: