0 0

In sozialen Netzwerken teilen

Oder du kannst diesen URL kopieren und teilen

Zutaten

Portionen anpassen:
Baba Ghanush Die Menge aus dem Rezept
200 g Hackfleisch vom Rind (Oder Lamm)
2 EL Ghee-Butter (arabische Samneh) Oder Magerine
3-4 EL Passierte Tomaten
Handvoll Pinienkerne
Handvoll Petersilie
nach geschmack Salz
nach fgeschmack Pfeffer

Batirsh – Syrische Spezialität aus Hama

Küche
  • 4 Portionen
  • Leicht

Zutaten

Zubereitung

Teilen

Batirsh ist eine Spezialität aus meiner geliebten Heimatstadt Hama, in Syrien. Es besteht aus Baba Ghanush und einer Art syrischen Bolognese Topping. Batirsh wird mit arabischen Fladenbrot gegessen. Ist einfach zubereitet, lecker und eignet sich gut als Haupt- und Vorpeise.

(Visited 641 times, 1 visits today)

Schritte

1
Erledigt

Zunächst müsst ihr den Baba Ghanush/Mutabbal zubereiten. Wie das geht, erfahrt hier: http://hudaworld.com/rezept/baba-ghanush-auberginen-sesam-dip/

2
Erledigt

Dann kommt das wesentliche bei dieser Speise und zwar das Topping. In einer Pfanne die Ghee-Butter (oder anderes Fett) zerlassen und das Hackfleisch dazugben. Gut anbraten und zerbröseln. Nun kommen die passierte, Tomaten hinzu und es wird mit Salz und Pffefer abgeschmeckt. Für ca. 15-20 Minuten auf kleinster Flamme köcheln lassen. Währenddessen die Pinienkerne rösten und Petersilie feinhacken.

3
Erledigt

Den Baba Ghanush in eine Schale geben und das Topping mittig darüber verteilen. Mit Pinienkerne und der gehackten Petersilie garnieren und mit Fladenbrot servieren.

Guten Appetit und Saha wa Hanna!
Habt Ihr auch schon "Batirsh – Syrische Spezialität aus Hama" ausprobiert oder Ihr habt eine Frage? Dann hinterlasst eine Nachricht. Liebe Grüße und Salam Huda
Vorheriger
Baba Ghanush – Auberginen-Sesam Dip
Vorheriger
Baba Ghanush – Auberginen-Sesam Dip

Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: