• Home
  • Backen
  • Fatayer bi Lahm/Jibn/Shish – Gefüllte Teigtaschen
0 0
Fatayer bi Lahm/Jibn/Shish – Gefüllte Teigtaschen

In sozialen Netzwerken teilen

Oder du kannst diesen URL kopieren und teilen

Fatayer bi Lahm/Jibn/Shish – Gefüllte Teigtaschen

Küche
  • Mittel

Zubereitung

Teilen
Fatayer sind recht einfach zuzubereiten und lassen sich je nach Lust und Laune mit verschiedenen Füllungen aufpeppen.
 
In Syrien werden sie zum Frühstück gegessen. Oder auch zum Mittagessen als Beilage. Gerne werden dort auch einfach die Hauseigenen Füllungen zubereitet und dann zum Brotbäcker vor Ort geschickt. Was ich bei größeren Familien natürlich auch sehr gut verstehen kann…
 
Ich benutze immer den gleichen Teig für Mhamrat, Fatayer, Mana2ish, Lahmajin und Pizza. 

 
Grundrezept für den Teig


1 kg Mehl

Salz, Wasser

1 Würfel Hefe


=> Hefe in etwas Wasser auflösen, Salz dazu, nach und nach Wasser & Mehl dazu geben und gut durchkneten. Mit dem Wasser immer etwas sparsam umgehen, ansonsten muss immer wieder etwas Mehl dazu. Mindestens 5 bis 10 min kneten und danach mit einem nassen Tuch für ca eine halbe Stunde ruhen lassen. 


=> Nach der Ruhezeit auf einem Blech kleine, halbflache Bällchen formen (ca 4 cm Durchmesser) und wieder mit einem nassen Tuch für ca 10-15 min ruhen lassen bis sie gut aufgehen. 


Füllungen


Für Fatyer bilahm oder Sfiha/Lahmajjin 
(Mit Hackfleisch)

500 Gramm Hackfleisch 
1 Zwiebel
3-4 Knoblauchzehen
2 Tomaten
Bund Petersilie
1 Paprika rot/grün
2 Esslöffel Tomatenmark
2 Esslöffel Granatapfelsirup 
Salz&Pfeffer

Alle Zutaten fein hacken und mit dem Hackfleisch gut zusammen mischen. Wer mag kann die Zutaten für 1-2 min in den Mixer geben um es besonders fein hinzubekommen.



Fatayer bijbne (Gefüllte Teigtaschen mit Käse)

500 Gramm Weichkäse
Getrocknete Minze
Paprikapulver

Den Käse zerbröseln und mit der Minze und dem Paprikapulver mischen.

   
Fatayer bi Sabankh

500 Gramm Spinat 
2 Zwiebel
1 Löffel Paprikapulver (Edelsüß oder scharf) 
Den Saft von 4 Zitronen
Salz 

Spinat waschen und mit Salz bestreuen, reiben und gut ausdrücken bis kein Wasser mehr tropft.
Zwiebel fein hacken und mit dem Rest der Zutaten gut mischen. 


Fatayer bi Shish wa Fitr

500 Gramm Putenbrust
1 Zwiebel
2 Paprika rot/grün
ca. 6 Champinion Pilze
Salz und Pfeffer

Alle Zutaten in kleine, feine Stücke schneiden. Öl in einer Pfanne erhitzen und erst das Gemüse für ca 5 min anbraten. Anschließend das Fleisch dazugeben, würzen und gut anbraten. Zuseite stellen und abkühlen lassen. 

 
 

Belegen der Fatayer/ Teigtaschen

Die Hackfleisch und Käsefüllung kann je nach belieben in den Teig gefüllt werden, oder als offene Pizza belegt werden. 

Am besten stellt ihr etwas Sonnenblumenöl in eine kleine Schüssel, befeuchtet eure Finger damit und nimmt ein Teigbällchen und drückt es langsam zu einem kleinen Kreis, befüllt es mit dem Shish/Spinat/Käse/Hackfleisch in der unteren Mitte und verschließt es mit der oberen Mitte zu einem Halbmond.


=> Backofen auf 250° Umluft vorheizen.
 

=> Auf unterste Schiene für ca. 8 min backen und dann noch einmal 1-2 min auf mittlere Schiene. ( Die Zeit kann von Ofen zu Ofen variieren) 
=> Wer Sfeha/Lahm bi Ajjen bzw. Lahmacun anstatt der Teigtaschen möchte, sollte das Blech im Ofen und zwar auf dem Boden immer mit heißen. 

Guten Appetit und Saha wa Hanna!
Habt Ihr auch schon "Fatayer bi Lahm/Jibn/Shish – Gefüllte Teigtaschen" ausprobiert oder Ihr habt eine Frage? Dann hinterlasst eine Nachricht. Liebe Grüße und Salam Huda

Huda Al-Jundi

Vorheriger
Cremiger Kartoffelsalat طريقة عمل سلطة البطاطا بالميونيز الالمانية
Nächster
Shish Tawouk und Mashawi – Syrische Grillrezepte
Vorheriger
Cremiger Kartoffelsalat طريقة عمل سلطة البطاطا بالميونيز الالمانية
Nächster
Shish Tawouk und Mashawi – Syrische Grillrezepte

Ein Kommentar Kommentare ausblenden

Kommentar hinzufügen

%d Bloggern gefällt das: