0 0
Kabsah-Gewürz

In sozialen Netzwerken teilen

Oder du kannst diesen URL kopieren und teilen

Kabsah-Gewürz

Besonderheiten:
  • vegan
  • vegetarisch

Zubereitung

Teilen
Da man vielerorts das Kabsah-Gewürz nur sehr schlecht bekommt, wurde ich schon öfters nach der Mischung gefragt. Heute bekommt ihr endlich das Rezept zum selbst mischen. 

Ihr braucht:

1 EL Pfeffer, Schwarz
1 TL Gewürznelken
1 TL Kardamonsamen
Zimt aus einer Stange
1 EL getrockneter Koriandersamen
1 TL getrocknete Zitrone (Pulver)
1 EL Kreuzkümmelsamen
1 EL Fenchelsamen
1 rote getrocknete Peperoni
( Oder optional Paprikapulver) 

Zubereitung

1. Alle Zutaten mischen und mahlen. Klappt ganz gut mit einer Kaffeemühle.
2. Die Gewürzmischung in einem luftdichten Glas aufbewahren.


Das Rezept für Kabsah bekommt ihr hier:

Guten Appetit und Saha wa Hanna!
Habt Ihr auch schon "Kabsah-Gewürz" ausprobiert oder Ihr habt eine Frage? Dann hinterlasst eine Nachricht. Liebe Grüße und Salam Huda
Vorheriger
Atayef bi Ashta wa Joz – Syrische Pfannkuchen
Nächster
Ghraibeh – Syrische Butterkekse
Vorheriger
Atayef bi Ashta wa Joz – Syrische Pfannkuchen
Nächster
Ghraibeh – Syrische Butterkekse

Kommentar hinzufügen

%d Bloggern gefällt das: