0 0

In sozialen Netzwerken teilen

Oder du kannst diesen URL kopieren und teilen

Zutaten

Portionen anpassen:
ca. 150 Gramm Kadayef -Teigfäden
2 volle EL Butter
250 Gramm Ashta
Handvoll Pistazien
Zubehör
Zubehör Muffinform
Für Atter
2 Gläser Zucker
1 Glas Wasser
1 EL Rosenwasser
Spritzer Zitronensaft

Mini-Osmaliyeh mit Ashta

Besonderheiten:
  • vegetarisch
  • 30
  • 6 Portionen
  • Leicht

Zutaten

  • Zubehör

  • Für Atter

Zubereitung

Teilen

Osmaliyeh bestehen aus zwei Lagen gerösteter Teigfäden, die mit Ashta gebettet sind und mit Zuckersirup serviert werden. In Syrien und im Libanon werden sie meist in einer größereren Form gebacken und in Vierecke geschnitten. Von mir bekommt ihr die Mini-Osmaliyeh Variante.

(Visited 1.470 times, 1 visits today)

Schritte

1
Erledigt

Butter zerlassen. Kadayef-Teigfäden auseinander ziehen und etwas brechen bzw. klein schneiden. Die Teigfäden gut mit der Butter mischen.
12 er Muffinforum gut einfetten.

2
Erledigt

Backofen auf 180 Grad vorheizen. Nun etwas von den Teigfäden nehmen, zu einem flachen Kreis formen und in die Form pressen. Die Kadayif sollten ca. 1 cm dick sein. Auf mittlere Schiene für ca. 10-15 Minuten goldbraun backen. ´

3
Erledigt

Osmaliyeh-Hälften abkühlen lassen. Anschließend eine Hälfte mit ca. 1 EL Ashta oder Mascarpone befüllen und mit einer weiteren Hälfte bedecken. Wer mag kann einen Klecks Ashta darüber geben und mit gehackten Pistazien bestreuen. Mit Atter Zuckersirup begießen und servieren.

4
Erledigt

Für den Atter

Das Wasser mit dem Zucker zum kochen bringen bis der Zucker vollkommen aufgelöst ist. Anschließend den Zitronensaft und das Rosenwasser dazu und mindestens weitere 5 Minuten köcheln lassen bis ein dickflüssiger Sirup ensteht.

Guten Appetit und Saha wa Hanna!
Habt Ihr auch schon "Mini-Osmaliyeh mit Ashta" ausprobiert oder Ihr habt eine Frage? Dann hinterlasst eine Nachricht. Liebe Grüße und Salam Huda

Huda Al-Jundi

Vorheriger
Kabab Hindi – Syrische Variante
Nächster
Riz bi Bazelyah
Vorheriger
Kabab Hindi – Syrische Variante
Nächster
Riz bi Bazelyah

Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: