1 0

In sozialen Netzwerken teilen

Oder du kannst diesen URL kopieren und teilen

Zutaten

Portionen anpassen:
ca. 600 Gramm Kalbfleisch
2 Zwiebel
Nach Geschmack Salz
Nach Geschmack Pfeffer
1 Lorbeerblätter
1 TL Kardamom
300 ml Wasser
Für die Joghurtsauce
1 kg Joghurt
250 ml Wasser
2 EL Maisstärke
1 Eier
Nach Geschmack Knoblauchpulver Optional
Handvoll Pinienkerne
Nach Geschmack Salz
Nach Geschmack Weißer Pfeffer

Shakriyeh

Küche
  • 60 Minuten
  • 2 Portionen
  • Mittel

Zutaten

  • Für die Joghurtsauce

Zubereitung

Schritte

1
Erledigt

Zwiebeln in Streifen schneiden. Fleisch in mundgerechte Stücke schneiden. Nun zunächst die Zwiebel, dann das Fleisch scharf anbraten. Würzen, die Lorbeerblätter dazugeben und mit Wasser ablöschen. Auf kleiner Flamme für ca. 30 Minuten köcheln lassen.

2
Erledigt

In der Zwischenzeit könnt ihr die Joghurtsauce zubereiten. Ei verquirlen, Joghurt dazu geben und gut rühren. Die Maisstärke in etwas Wasser auflösen und dann mit dem restlichen Wasser zu dem Joghurt geben. Gut rühren und erst JETZT stellt ihr den Topf auf den Herd. Es ist ganz wichtig, dass ihr ununterbrochen rührt (für ca. 10 Min), da der Joghurt sonst verrinnnt. Mit Salz und Pfeffer würzen. Ihr könnt auch anstatt des Wassers, die Fleischbrühe verwenden. Ich persönlich mag es aber lieber mit Wasser.

3
Erledigt

Fleisch aus der Brühe nehmen und in die Joghurtsauce geben. Für ca. 10 Minuten köcheln lassen. In der Zwischenzeit Pinienkerne in einer leicht gefetteten Pfanne rösten. Nun könnt ihr mit Pinienkerne anrichten. Serviert wird Shakriyeh zu Reis.

Guten Appetit und Saha wa Hanna!
Habt Ihr auch schon "Shakriyeh" ausprobiert oder Ihr habt eine Frage? Dann hinterlasst eine Nachricht. Liebe Grüße und Salam Huda

Huda Al-Jundi

Vorheriger
Knafe
Nächster
Sheikh Almahshi bil Btenjan
Vorheriger
Knafe
Nächster
Sheikh Almahshi bil Btenjan

Kommentar hinzufügen

%d Bloggern gefällt das: