0 0
Yakhnet Farujj – Hühncheneintopf mit Kartoffel

In sozialen Netzwerken teilen

Oder du kannst diesen URL kopieren und teilen

Zutaten

Portionen anpassen:
10 Hähnchenteile Nach belieben
7 mittelgroße Kartoffel
3 Zwiebel
2 Lorbeerblätter
1 TL Safran
Salz
Pfeffer

Yakhnet Farujj – Hühncheneintopf mit Kartoffel

Küche
  • 60 Min
  • 4 Portionen
  • Mittel

Zutaten

Zubereitung

Schritte

1
Erledigt

Hähnchenteile säubern und in reichlich Wasser mit den Lorbeerblätter für ca. 40 Minuten kochen. Der Schaum, der entsteht mit einem Löffel abschöpfen und entsorgen.

2
Erledigt

Währenddessen, Kartoffeln schälen und in kleine mundgerechte Stücke schneiden. Zwiebeln schälen und vierteln.

3
Erledigt

Nun die Hühnchenteile aus dem Wasser nehmen, enthauten und in Stücke zerpflücken. Das Fleisch, die Kartoffeln und Zwiebeln in die Hühnerbrühe geben, würzen und für ca. Weitere 20 Minuten kochen. Serviert wird es mit Reis.

Guten Appetit und Saha wa Hanna!
Habt Ihr auch schon "Yakhnet Farujj – Hühncheneintopf mit Kartoffel" ausprobiert oder Ihr habt eine Frage? Dann hinterlasst eine Nachricht. Liebe Grüße und Salam Huda

Huda Al-Jundi

Vorheriger
Shish Barak – Arabische Ravioli
Nächster
Davud Basha – Orientalische Hackfleischbällchen
Vorheriger
Shish Barak – Arabische Ravioli
Nächster
Davud Basha – Orientalische Hackfleischbällchen

Kommentar hinzufügen

%d Bloggern gefällt das: