0 0
Sabanekh – Syrischer Spinateintopf mit Lammfleisch

In sozialen Netzwerken teilen

Oder du kannst diesen URL kopieren und teilen

Zutaten

Portionen anpassen:
1 kg Spinat
300 g Lammfleisch
2 Zwiebel
Salz
Pfeffer
1-2 EL Sonnenblumenöl
Handvoll Kichererbsen Optional
Zitrone

Sabanekh – Syrischer Spinateintopf mit Lammfleisch

Küche
  • 40
  • 4 Portionen
  • Mittel

Zutaten

Zubereitung

Teilen
 Nach einer etwas längeren Pause (Ihr möget mir verzeihen) gibt es endlich wieder ein neues Rezept. Dafür habe ich aber auch etwas gesundes aus der syrischen Küche, welches nicht nur schnell zubereitet ist, sondern auch lecker schmeckt. Sabanekh wa Riz- Spinateintopf mit Lammfleisch und Reis. Mancherorts werden auch gekochte Kichererbsen hinzugefügt.



Schritte

1
Erledigt

Spinat sehr gut waschen, schneiden und in einem Sieb abtropfen lassen.
.

2
Erledigt

Zwiebel fein schneiden und Lammfleisch in mundgerechte Stücke schneiden.

3
Erledigt

Zuerst das Fleisch in etwas Öl scharf anbraten. Rausnehmen und Zwiebel anbraten. Danach das Fleisch, ca. 1 Liter Wasser und den Spinat dazu geben. Mit Salz und Pfeffer würzen und für ca. 20-30 Minuten auf schwacher Flamme köcheln lassen. Wer will kann auch Kichererbsen dazugeben. Ich mache es jedoch ohne.

4
Erledigt

Zum Schluss noch einen Spritzer Zitronensaft nach Geschmack über den Spinat geben. Serviert wird mit Reis und Zitrone.

Guten Appetit und Saha wa Hanna!
Habt Ihr auch schon "Sabanekh – Syrischer Spinateintopf mit Lammfleisch" ausprobiert oder Ihr habt eine Frage? Dann hinterlasst eine Nachricht. Liebe Grüße und Salam Huda
Vorheriger
Kibbeh und Kafta statt Pasta und Kebab
Nächster
Pizza Huda – Pizza Hut war gestern
Vorheriger
Kibbeh und Kafta statt Pasta und Kebab
Nächster
Pizza Huda – Pizza Hut war gestern

Kommentar hinzufügen

%d Bloggern gefällt das: