0 0

In sozialen Netzwerken teilen

Oder du kannst diesen URL kopieren und teilen

Zutaten

Portionen anpassen:
ca. 1 Kg Kartoffel
2-3 Knoblauchzehen Je nach Geschmack
Salz
Spritzer Olivenöl
1 -2 EL Getrocknete Minze Je nach Geschmack
Granatapfelkerne Optional

Batata mahruse – Syrischer Kartoffelpüree

  • 30 Min
  • 4 Portionen
  • Leicht

Zutaten

Zubereitung

Teilen

Batata mahrusa ist ein Kartoffelbrei, der mit Knoblauch, Minze und Olivenöl verfeinert wird. Eine schmackhafte Vorspeise, die mit arabischen Fladenbrot serviert wird.

 

(Visited 8.749 times, 1 visits today)

Schritte

1
Erledigt
20 Min

Kartoffeln in reichlich Wassser weich kochen.

2
Erledigt

Kartoffel pellen und leicht zerstampfen. Mit Salz, der getrockneten Minze und den zerdrückten Knoblauchzehen mischen.

3
Erledigt

Auf einen Teller anrichten und mit Olivenöl beträufeln. Wer mag kann den Teller auch mit Granatapfelkerne garnieren.

Guten Appetit und Saha wa Hanna!
Danke und Shukran für eure 2 Kommentare. Habt Ihr auch schon "Batata mahruse – Syrischer Kartoffelpüree" ausprobiert oder Ihr habt eine Frage? Dann hinterlasst eine Nachricht. Liebe Grüße und Salam Huda

Huda Al-Jundi

Vorheriger
Batata Harra – Scharfe Koriander Kartoffeln
Nächster
Lahme bi Karaz – Fleischbällchen in Kirschsauce
Vorheriger
Batata Harra – Scharfe Koriander Kartoffeln
Nächster
Lahme bi Karaz – Fleischbällchen in Kirschsauce

2 Kommentare Kommentare ausblenden

Schreibe einen Kommentar zu Huda Al-Jundi Antworten abbrechen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: