0 0

In sozialen Netzwerken teilen

Oder du kannst diesen URL kopieren und teilen

Zutaten

Portionen anpassen:
3 Tassen Reis Silla
3-4 Karotten
1 Tasse Rosinen
2 Zwiebel
2 Tomaten
1 EL Tomatenmark
4 Hühnerkeule
1 Zimtstange
1 EL Kamun (Kreuzkümmel)
1 TL Koriander
1 EL Pfeffer
1 EL Salz
Hähnchen Marinade
3-4 EL Olivenöl
1 TL Tomatenmark
1 TL Salz
1 TL Pfeffer
1 TL Zimt
1/2 TL Safran

Bukhari Dajaj – Reisgericht aus dem Arabischen Golf

  • 90 Minuten
  • 4 Portionen
  • Mittel

Zutaten

  • Hähnchen Marinade

Zubereitung

Teilen

Bukhari Dajaj ist ein aromatisches Reisgericht aus dem arabischen Golf. Seinen Ursprung hat es in Indien/Pakistan. Ähnlich zubereitet wird es auch in Afghanisten. Jedoch zum Teil mit anderen Gewürzen. Es soll über 50 verschiedene Arten der Zubereitung geben.
Mit Karotten, Rosinen und mit lecker marinierten Hähnchenkeulen ist dieses Rezept jedenfalls ein Traum aus Tausendundeine Nacht.

(Visited 1.610 times, 11 visits today)

Schritte

1
Erledigt

Den Sila Reis sehr gut waschen bis das Wasser klar wird. Je nach Reis auch 30 Minuten evtl. im Wasser einweichen.

2
Erledigt

Karotten schälen und in dünne Stifte schneiden. Zwiebel schälen und fein hacken. Tomaten schälen und fein schneiden.
Karotten und Rosinen in Sonnenblumennöl kurz anbraten bis sie etwas weicher werden. Nun die Karotten und Rosinen herausnehmen und im gleichen Topf die Zwiebelnn anbraten. Sobald sie glasig werden, die Tomaten, die Gewürze, die Zimtstange und den Tomatenmark hinzugeben. Für ca. 1 Minute umrühren und nun die gut gewaschnen Hähnchenkeule dazugeben und in den Gewürzen wälzen und scharf anbraten. Mit ca. 7 Tassen Wasser auslöschen und für ca. 30 Minuten weiterköcheln lassen

3
Erledigt

In der Zwischenzeit die Safranfäden (ca. 1/2 TL in etwa 4 EL Wasser einlösen und mit allen Zutaten für die Hähnchenmarinade zusammenmischen. Nach den 30 Minuten nun die Hähnchenkeule aus dem Topf nehmen und auf ein Blech geben. (Die Zwiebel-Tomaten Brühe beiseite lassen) Die Hähnchenkeulen mit der Marinade einschmieren und bei 200 Grad auf mittlere Schiene für ca. 30 Minuten in den Ofen geben. Ich habe sie dann noch zusätzlich für ca. 10 Minuten auf der ersten Schiene in den Ofen gegeben.

4
Erledigt

Den gewaschenen und abgetropften Reis in der Zwiebel-Hähnchenbrühe auf kleiner Flamme für ca. 30 Minuten kochen. In den letzten 10 Minuten die Hälfte der Karotten Rosinen Mischung dazugeben und Deckel wieder schließen. In der gesamten Zwischenzeit den Reis nicht rühren und den Deckel zu halten.

5
Erledigt

Den Reis auf einer Serviertablett geben. Die restlichen Karotten und Rosinen verteilen und die Hähnchen auf den Reis servieren. Dazu schmeckt ein einfacher Joghurt Minze Salat.

6
Erledigt

Tipps

-Das Wasserverhähtniss sollte 2 zu 1 auf den Reis oder etwas mehr sein. Das heißt bei 3 Tassen Reis ca. 6 Tassen Wasser. Das Wasser sollte knapp den Reis überdecken.
- Der Reis sollte gut gewaschen werden
- Benutzt für dieses Gericht bitte wirklich langen Basmati Reis der Sorte Sila. Gibt es in arabischen/türkischen/pakistanischen Läden

Guten Appetit und Saha wa Hanna!
Habt Ihr auch schon "Bukhari Dajaj – Reisgericht aus dem Arabischen Golf" ausprobiert oder Ihr habt eine Frage? Dann hinterlasst eine Nachricht. Liebe Grüße und Salam Huda

Huda Al-Jundi

Vorheriger
Simit Poğaça – Gefüllte Sesambrötchen
Nudeln mit Pizzagbelag
Nächster
Pizza-Nudeln
Vorheriger
Simit Poğaça – Gefüllte Sesambrötchen
Nudeln mit Pizzagbelag
Nächster
Pizza-Nudeln

Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: