0 0
Beliebte Ramadan Rezepte

In sozialen Netzwerken teilen

Oder du kannst diesen URL kopieren und teilen

Beliebte Ramadan Rezepte

Besonderheiten:
  • scharf
  • vegan
  • vegetarisch
Küche

Ramadan Karim!

  • Mittel

Zubereitung

Teilen

Im Ramadan kommen spätestens bei Sonnenuntergang die Familien und Freunde zusammen um das Fasten zu brechen. Es wird in der Regel viel gekocht und noch mehr zum Essen eingeladen. (Wenn wir nicht gerade in einer Pandemie sind.) Bestimmte Speisen sind im Monat Ramadan besonders beliebt. Zunächst einmal wird das Fasten traditionell mit Wasser, Datteln und einer Suppe gebrochen. Gefüllte Teigwaren wie Sambusek oder der Fatush Salat sind kaum weg zu denken vom Iftar-Tisch in Syrien und in der arabischen Welt.

Hier ist eine kleine Liste die täglich aktualisiert wird und natürlich gibt es in diesem Sinne auch kein  „Ramadan-Rezept“ welches nur für den Ramadan gilt. Fast alle meine Rezepte auf dem Blog könnt ihr zum Fastenbrechen benutzen oder einfach nur zum Mittagessen, Abendessen oder für Zwischendurch!

 

Zu den beliebtesten Ramadan Rezepten in Syrien und in der arabischen Welt gehören:

Linsensuppe Syrisch

Linsensuppe türkisch

Harira Suppe (Rezept folgt)

Fatush-Salat

Fatteh

Frittierte Kibbeh

Asabe3 lahme (Cigara Börek) mit Hackfleischfüllung

Sambusek

Syrische Ouzi

Marouk – Ramadanbrot

Shish Barak

Maqlubah – Palästinensische Reisgericht

Kabse – Saudi arabisches Reisgericht

Fatayer bi Lahm – Gefüllte Teigtaschen

 

Typische Ramadan Süßspesen

Atayef 

Mini-Osmaliyeh mit Ashta

Madluqa – Damazener Süßspeise

Riz bi Halib- Syrischer Milchreis

Namura bil Ashta

Knafe

Cupcake-Knafe

Knafe aus der Pfanne

Mhalayeh – Syrischer Milchpudding

Milchpudding mit Maracuja Topping

Halawet el Jibben

Gefüllte Datteln

Shebiyat mit Ashta gefüllt

Harise Nabkiye

Namura – Arabischer Grießkuchen

Ich nehme mir jedes Jahr vor nicht so viel Zeit in der Küche zu verbringen, um mich aufs wesentliche zu konzentrieren. Leider klappt es nicht immer. Was isst ihr am liebsten im Ramadan? Verbringt ihr viel Zeit in der Küche oder ändert sich nicht viel in eurem Essverhalten im Ramadan?

(Visited 4.313 times, 1 visits today)
Guten Appetit und Saha wa Hanna!
Danke und Shukran für eure 3 Kommentare. Habt Ihr auch schon "Beliebte Ramadan Rezepte" ausprobiert oder Ihr habt eine Frage? Dann hinterlasst eine Nachricht. Liebe Grüße und Salam Huda

Huda Al-Jundi

Rezept für Syrische Ouzi
Vorheriger
Syrische Ouzi – Tradionelles Reisgericht gefüllt in Teigblättern
Nächster
Backen live im SWR – Mit Huda Al-Jundi
Rezept für Syrische Ouzi
Vorheriger
Syrische Ouzi – Tradionelles Reisgericht gefüllt in Teigblättern
Nächster
Backen live im SWR – Mit Huda Al-Jundi

3 Kommentare Kommentare ausblenden

Salam alaikum wa rahmatullahi wa baraketuh. Ja subhana Allah man nimmt sich immer vor, es nicht zu übertreiben, aber man möchte die Familie ja verwöhnen.
Ich finde Deinen Blog echt super ma sha Allah. Barakallahu feekum. Deine Rezepte sind sehr gut geschrieben, ich werde einiges ausprobieren.
Ich wünsche dir und deiner Familie einen schönen Ramadan. Möge Allah deine guten Taten annehmen und dich reichlich belohnen. Allahumma Ameen

Salam liebe Um Khadidja,

ich danke dir sehr für dein Feedback! Das freut mich sehr 🙂 Wünsche dir auch eine schöne und gesegnete Ramadan-Zeit.

Liebe Grüße
Huda

Liebe Huda,
ich bin auf deinen Blog gestoßen, weil ich meinen Mann, er ist Syrer und fastet, zum Zuckerfest mit Süßigkeiten überraschen möchte. Bei dir habe ich Rezepte für alle Süßigkeiten gefunden, die mein Mann liebt. Ich bin froh, dass du die Rezepte auf Deutsch schreibst, damit auch ich als Deutsche sie ausprobieren kann. Bin schon sehr gespannt, ob sie mir gelingen werden. Dein Rezept für Shish Barak habe ich auch schon ausprobiert und es hat meinem Mann und mir sehr gut geschmeckt! 🙂 Ich wünsche dir weiterhin viel Erfolg mit deinem Blog!
Liebe Grüße,
Carina

Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: